Haarfarbe: Warum ich den Hersteller gewechselt habe…!

Heute war es wieder Zeit, meinem grauen Ansatz, den Kampf anzusagen.

In den letzten Monaten benutze ich immer diese Farbe von Loreal:

Das Farbergebiss, war auch echt toll und die Haare, hatten nach dem Färben, einen wunderschönen Glanz.

Gefärbt mit Loreal:

Allerdings, musste ich leider feststellen, dass diese Farbe, meine Haare extrem austrocknet.

Also bin ich doch wieder zurück, zu meiner ehemals, allerliebsten Farbe, gegangen.

Aber auch hier kann sich das Ergebnis, sehen lassen.

Jetzt gefärbt mit Schwarzkopf:

Man muss bedenken, dass ich relativ dunkel war und dennoch, ist es eine satte Farbe.

Ausserdem ist mir aufgefallen, dass diese Farbe weniger stark riecht und sich die Haare weicher anfühlen, als bei Loreal.

Wie macht ihr das?

Färbt ihr selbst, oder geht ihr zum Friseur?

( Keine Werbung, der Artikel stellt lediglich, meine persönliche Meinung dar. Produkte wurden selbst gekauft!)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: